Dalrymple 11 Jahre 2010/2021 The Stillmann’s Gold -The Caskhound- 56,2%vol. 0,5L

Dalrymple 11 Jahre 2010/2021 The Stillmann’s Gold -The Caskhound- 56,2%vol. 0,5L

42,80  inkl. Mwst

85,60  / Liter

Ein „Experiment“ entpuppt sich als Volltreffer!

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Vorrätig

Produkt enthält: 0,5 Liter

Artikelnummer: 1853 Kategorien: , , , , , Product ID: 6582

Beschreibung

“The Caskhound” ist ein deutscher, unabhängiger Abfüller. Tilo Schnabel krönte seine langjährige Leidenschaft zum schottischen Whisky Anfang 2020 mit der Gründung seines Labels “The Caskhound – Die Spürnase für feinen Whisky”. Seit her stehen seine Abfüllungen  für ehrlichen Trinkwhisky ohne Allüren, aber dafür mit viel Herz und Geschmack und natürlich in Fassstärke, ungefärbt und nicht kühlfiltriert.  Seine Malts erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und er zeigt mit seinen Abfüllungen auch das Qualität nicht immer teuer sein muss!

Eigentlich ein „Experiment“ für Freaks, ging es hier darum, ein Fass ohne zu probieren in die Flasche zu füllen. Für diese Idee wählte Tilo einen „teaspooned“ Whisky aus – der eigentlich ein Single Malt ist, aber offiziell noch einen Teelöffel eines anderen Malts erhielt um die Brennerei zu verschleiern. Dadurch wird er zum Blended Malt und man darf die Brennerei nicht nennen.

Nun, wenn man Dalrymple Whisky in die Google Suche eingibt, kommt man unweigerlich in das Örtchen Girvan, wo es eine Grain-Distillery gibt und eine Malt-Distillery die Ihren Namen vom Ailsa Rock und der dazugehörigen Bay hat.

Die Abfüllung ist auf 440 Flaschen limitiert!

 

Tasting Notes:

Aroma: Honigsüsse, Walnüsse und getreidige Noten gepaart mit sehr dezenten Aromen von hellen Früchten mit einem leicht prickelndem Sekt-Charakter. Kaum alkoholisch.

Geschmack: kräftig und intensiver Antritt, Netzmelone und jede Menge Holz. Im Hintergrund Papaya und florale Noten.

Finish: Holziges, trockenes Mundgefühl. Haferflocken und zum Ende hin ein Mix aus sirupartiger Süsse und herber Bitterkeit.